Dienstag, 07. Juli 2020

Offizielle Übergabe LF 10 KatS

Bürgermeister Michael Antenbrink hat den Freiwilligen Feuerwehren Flörsheim und Wicker am vergangenen Dienstag (20.12.2016) jeweils ein neues Löschgruppenfahrzeug übergeben. Hierzu waren die Mitglieder aller Abteilungen der Feuerwehren der Stadt Flörsheim am Main ins Feuerwehrhaus Flörsheim eingeladen worden. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Flörsheim

Ein LF 10 KatS wird ab sofort das "alte" LF 16 ersetzen und für örtliche sowie überörtliche Einsätze (bspw. Katastrophenschutzeinsätze in ganz Deutschland) zur Verfügung stehen. Das LF 10 KatS ist eines von 50 Fahrzeugen der aktuellen Landesbeschaffung Hessen. Ein baugleiches Fahrzeug ist für die Feuerwehr Flörsheim-Wicker bestellt und wird vermutlich zum Ende des Jahres ausgeliefert.

Das Flörsheimer Fahrzeug konnte nach einer mehrmonatigen Planungs- und Bauphase Ende August bei der Firma Ziegler abgeholt werden. Dazu reisten 8 Kameraden nach Giengen an der Brenz zum Stammsitz der Firma Ziegler und wurden dort einen Tag lang in die Technik des Fahrzeugs eingewiesen. Nach einer Übernachtung ging es am nächsten Tag ausgeruht zurück nach Flörsheim, wo das Fahrzeug am späten Nachmittag in Empfang genommen wurde. Nachdem in den anschließenden 4 Wochen intensiv Einweisungsfahrten und Ausbildungen mit dem neuen Fahrzeug stattfanden, kann das Fahrzeug nun in den Einsatzdienst übernommen werden.  

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Gemeinsame Jahreshauptversammlung 2015

Am Donnerstag dem 12. März 2015 fand die gemeinsame Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Flörsheim statt. Auch hier standen wieder Wahlen an. Der Posten des Stadtbrandinspektors und seines Stellvertreters waren zu besetzen. Als Gäste konnten dieses Jahr Bürgermeister Michael Antenbrink und Erster Stadtrat Sven Heß begrüßt werden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Neuer Wechsellader für die Feuerwehr

Nach einer mehrwöchigen Umbauphase war es endlich so weit. Am 08.12.2014 konnte der neue Wechsellader in Dienst gestellt werden. Hierzu wurden heute weitere 10 Maschinisten an dem Fahrzeug eingewiesen, sodass die Einsatzbereitschaft für dieses Fahrzeug sichergestellt ist.

Drucken E-Mail